Morris & Co Tapete Honeysuckle & Tulip

ab 1,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Produktart

  • MOR-S-216465
Produktinformationen "Morris & Co Tapete Honeysuckle & Tulip"

Mit einer Tapete zum besseren Lebensgefühl. Die Tapete Honeysuckle & Tulip Charcoal/Gold von Morris & Co kann mit einigen Sachen punkten:

  • Traditionelles englisches Design
  • Erstklassiger Druck
  • Wände ohne Ausdunstungen
  • Klassische Papiertapete
  • Auf reinem Papier gedruckt, daher völlig umweltfreundlich
  • hoch atmungsaktiv
  • Echte historische Tapete mit Jugentstilmotiv

Papiertapete Honeysuckle & Tulip von Morris & Co in 6 verschiedenen Farbstellungen mit Jugendstil-Motiv

 

Papiertapete Honeysuckle & Tulip Charcoal/Gold mit heimischen Wildblumen

Das Design Honeysuckle and Tulip wurde 1876 erstmals produziert und war ein frühes Stoff-Design von Morris & Co. Verschlungene Blätter und Blumenmotive werden verspielt mit vielen filigranen Details dargestellt. Tulpen und Geißblatt bilden ein opulentes Muster. Die Inspiration zu diesem Muster kam aus dem Honeysuckle-Schlafzimmer in Wightwick Manor, wo der Stoff als prächtiger Wandbehang verwendet wurde. Produziert wird die Tapete in England.

Tapeten von Morris & Co. in traditioneller englischer Fertigung

Die Tapeten von Morris & Co. stammen aus entwürfen des neunzehnten Jahrhunderts. Sie sind nicht nur ein willkommenes Wohnaccessoire, vielmehr sind sie ein treuer Spiegel der Gesellschaft während dieser Zeit. Eine reiche Palette an Tapeten von Morris & Co. zeigt die Vielseitigkeit der üppigen Tapeten des Jugendstils.

Natürlichkeit in Deiner Wohnung

Die Tapete Honeysuckle & Tulip Charcoal/Gold ist bestens geeignet, Deinen Raum mit einem opulenten Ambiente zu beschenken. Gönne es Dir. Gestalte beeindruckend. Ein Tapetenmotiv darf gern verspielt sein. Es bringt gute Laune in den Tag. Bereite Dir Freude mit der Gestaltung Deiner Wände. Honeysuckle & Tulip lässt den Stress des Alltags hinter Dir. Honeysuckle & Tulip von Morris & Co setzt mit ihrer staken Wirkung Deinem Wohraum die Krone auf. Sie wird jedem Besucher in Erinnerung bleiben. Natürlich, liebevoll und getragen von angenehmer Leichtigkeit rückt die Tapete Deine Einrichtung in das rechte Licht. Du möchtest Beständigkeit in Deinen Räumen? Dann hast Du eine Tapete gefunden, die Deinen Vorstellungen entspricht. Du kannst Dein Zuhause einrichten und über einen längeren Zeitraum optimieren oder ergänzen. Dadurch kannst Du immer wieder einen neuen Look ganz einfach ohne großen Aufwand schaffen. Mit nostalgischer Einrichtung kannst Du Deinen Besuch nachhaltig beeindrucken. Eine solche Einrichtung hast Du mit viel Leidenschaft und Fingerspitzengefühl erschaffen. Die Tapete entfaltet eine auffällige Wirkung und ist ein dominantes Gestaltungselement.. Sie verleiht dem Raum einen luxuriösen Touch auf matter, glatter Oberfläche. Du kannst diese Tapete gut verwenden, wenn Du stilvolle Einrichtungen hast, die Du wirkungsvoll in Szene setzen willst. Du kannst sie fantastisch in Deinem Wohnzimmer einsetzen, um den Räumen einen neuen Look zu schenken.

Papiertapete im Landhausstil mit heimischen Wildkräutern

Liebevoll verspielt sind Gestaltungen im Landhausstil. Oft werden klassische, nostalgische Tapetenmuster verwendet, um ein angenehmes Zuhause zu schaffen. Die liebevollen, bekannten Motive schaffen ein frisches, lebendiges Ambiente. Sei willkommen auf der Spielwiese der klassischen Landhaus-Idylle. Der klassische Landhausstil lebt von subtilen Details, die Du liebevoll in Szene setzt. Mache die Wand zu einem Teil der Gestaltung und schaffe ein wohnliches, harmonisches Zuhause. Du findest eine Reihe anderer Tapeten im Landhausstil in meinem Sortiment. Historische Tapeten haben Charakter. Sie haben die Schönheit der Vergangenheit inne. Durch die alten Produktionsverfahren sind historische Tapeten etwas Besonderes. Sie entstehen in Handarbeit. Jeder Arbeiter, der eine Tapete herstellt, hinterlässt seine eigene Handschrift. In unserer heutigen Zeit, in der alles im Überfluss zur Verfügung steht, sind es gerade die Relikte der Vergangenheit, die uns faszinieren. Jede Tapete ist ein Unikat. Der historische Druck trägt seine Spuren und lässt Deine Wand zu einem Kunstwerk werden. Honeysuckle & Tulip Charcoal/Gold ist eine historische Tapete mit traditioneller Wirkung. Diese Tapete ist eine typische Jugendstiltapete. In der Zeit von ca. 1890 bis in die frühen 1920 Jahre entwickelte sich der Jugendstil. Anfangs verwendete man in erster Linie florale Motive. Diese hatten eine neuartige, betörend schöne Formgebung, die es in dieser Form noch nie zuvor gab. Die revolutionäre, künstlerische Stilepoche brachte ein vielfältiges Design hervor, das Architektur, Alltagsgegenstände, Interieur-Design, Kunst und Buchdruck unter anderem nachhaltig inspirierte. Die Blätter- und Blumenmuster wurden allmählich von immer mehr grafischen Motiven ersetzt. Die Naturmotive wurden mehr und mehr stilisiert. In der letzten Phase des Jugendstils verschwanden die Blumen und Blätter zunehmend und gingen über in den Art-Deco-Style mit schwungvollen grafischen Elementen aus kraftvoller, organischer Linienführung.

Umweltinfo

Die Tapete Honeysuckle & Tulip Charcoal/Gold beeinflusst das Raumklima nicht negativ. Sie ist weichmacherfrei, emissionsfreies Trägermaterial, vinylfrei, ökologisch einwandfrei und lösemittelfrei

Farbe

Auf einem Grund in dunklem Taupe-Ton sind die Blumen in Gold- und hellen Beigetönen gedruckt.

Oberfläche

Die Tapete Honeysuckle & Tulip Charcoal/Gold hat eine matte, glatte Oberfläche. Da die Tapete eine glatte Oberfläche hat, muss der Untergrund auch entsprechend glatt sein.

Tapeten in Leimdrucktechnik

Die Tapete Honeysuckle & Tulip ist eine Leimdrucktapete auf Papierträger. Durch den Leimdruck hat diese Tapete eine besonders edle Wirkung durch die matte Oberfläche. Der Farbauftrag hinterlässt eine angenehme Haptik.

Hinweise zu Qualität und Anwendung

Der Musteransatz dieser Tapete ist 64 cm groß. Sie hat einen geraden Rapport. Bei einem geraden Rapport kannst Du das Muster direkt an der folgenden Bahn ansetzen. Tapeten mit geradem Ansatz lassen sich leicht tapezieren.

Die Verarbeitung von Papiertapeten

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Erst in den letzten Jahrzehnten wurden Papiertapeten Schritt für Schritt von unterschiedlichen Vliesträgern abgelöst. Es gibt dennoch einige Papiertapeten auf dem Markt. Das hat auch seinen Grund. Papiertapeten sind in der Regel umweltfreundlicher. Natürlich kommt es immer auch auf die verwendeten Drucktechniken an. Sie sind emissionsfrei und leicht zu entsorgen. Zudem ist es bislang noch nicht möglich, jedes Material für den Druck auf Vliesträger zu verwenden, da sie auf Vliesuntergründen nicht haften oder einsinken. Papiertapeten verschinden allmählich immer mehr vom Markt und es entsteht eine Scheu vor deren Verarbeitung. Solange man einige Dinge beachtet, ist die Verabeitung von Papiertapeten jedoch kein Hexenwerk:

Papiertapeten haben folgende Besonderheiten:

  • Anders als Vliestapeten, müssen Papiertapeten zum Entfernen nass gemacht werden.
  • Zum Tapezieren brauchst Du einen Tapeziertisch. Die Bahnen müssen hier zugeschnitten werden und eingekleistert werden. Nach einer einheitlichen Weichzeit kann die Tapete dann verarbeitet werden. Die genaue Weichzeit kannst Du den Herstellerangaben entnehmen. Normalerweise reichen 5 Minuten, maximal 10 Minuten. Die spezielle Weichzeit einer Papiertapete ist im Einleger ersichtlich. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Maßhaltigkeit: Die Tapeten quellen nach dem Einkleistern auf und vergrößern sich leicht.
  • Papiertapeten sind blickdicht. Du brauchst deshalb die Wände nicht vorstreichen. Trotzdem muss der Untergrund ordentlich vorgearbeitet werden und gleichmäßig saugend sein. Die Tapete Honeysuckle & Tulip ist mit einer waschbeständigen Oberfläche ausgestattet. Trotzdem musst Du vorsichtig sein, wenn Du etwa Flecken entfernen willst. Du kannst die Oberfläche nur leicht mit einem feuchten Lappen reinigen, ohne viel zu reiben. Du musst auch darauf achten, dass Kleisterrückstände, beispielsweise im Nahtbereich vorsichtig und sorgfältig entfernt werden. Nach der Trocknung sind diese bei der Tapete nur schwer zu entfernen. Du erkennst waschbeständige Tapeten an einem Symbol mit zwei Wellen.

Information zum Hersteller Morris & Co:

produziert von:

Sanderson Design Group
Chalfont House
Oxford Road
B9 4DX
United Kingdom


Ansatz: Gerade
Rapport: 64 cm
Länge: 10,00 m
Breite: 68,5 cm
Farbvarianten: 6
Farbe: gold
Nachhaltigkeit: emissionsfreies Trägermaterial, lösemittelfrei, vinylfrei, weichmacherfrei, ökologisch einwandfrei
Helligkeit: dunkel
Strapazierwert: waschbeständig
Lichtbeständigkeit: gut
Tapetenkollektion: The Craftsman
Warengruppe: Papiertapete
Herkunftsland: England
Designer: William Morris
Stil: Historisch, Jugendstil, Landhaus, Opulent
Ausstrahlung: beständig, lebendig, luxuriös, natürlich, nostalgisch, verspielt
Wirkung: auffällig, ausdrucksstark, imposant, traditionell
Tapetenmuster: Floral, Große Blumenmuster, Historisch, Jugendstil, Naturmotive, Ranken und Blätter
Motive: Floral, Historische Motive, Tulpen
Oberfläche: glatt, Leimdruck, matt
Raum: Bad, Boutique, Flur, Diele, Gastronomie, Hotel, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Laufzeit: unbestimmt
Weiterführende Links zu "Morris & Co Tapete Honeysuckle & Tulip"
Zuletzt angesehen