Morris & Co Tapete Marigold

ab 1,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Produktart

  • MOR-S-216466
  • Die Motive des **Designs Marigold** sind hier in in einem Beigeton auf mittelblauem Untergrund gedruckt.

Produktinformationen "Morris & Co Tapete Marigold"

Meine Kunden sind sich einig: Mit Tapeten lebt es sich besser. Die Tapete Marigold Wedgwood von Morris & Co kann mit einigen Sachen punkten:

  • Klassisches englisches Tapetendesign
  • Kompromisslose Qualität
  • Kompletter Verzicht auf Vinyl oder Weichmacher
  • Klassische Papiertapete
  • Auf reinem Papier gedruckt, daher völlig umweltfreundlich
  • atmungsaktiv ohne Einschränkung
  • Authentisches historisches Tapetenmuster mit Jugentstilmotiv

Papiertapete Marigold von Morris & Co in 6 interessanten Variationen mit Jugendstil-Motiv

 

Beständige Papiertapete mit ausdrucksstarker Wirkung und heimischen Wildkräutern

Eine solch reduzierte Farbigkeit ist bei den historischen Tapetendesigns von Morris & Co eher unüblich, allerdings haben diese Muster auf der Wand eine bezaubernde Wirkung. Gezeigt werden Ringelblumen mit allerlei Blattwerk. Bestechend ästhetisch mit einem Hauch von Nostalgie ist diese Tapete ein vielseitiges Gestaltungselement. Die Tapete ist luxuriös, verspielt, lebendig, natürlich, beständig und nostalgisch.

Tapeten von William Morris: Traditionelle Tapeten im zeitlosen Design

Verschönere Dein Zuhause mit den historischen Tapeten von Morris & Co. mit zeitloser Eleganz und einem Hauch von Luxus. Fantastische Muster in endlos spiegelndem Design machen Morris Tapeten so bezaubernd. Riesige Blumen überwuchern üppig neben einigen Kleinmustern Deine Wand. Morris war ein Pionier des Jugendstils. Schau Dir seine überwältigenden Tapetenmotive an.

Natürlichkeit in Deiner Wohnung

Eine Tapete ist ein ideales Gestaltungselement, um Deinen Raum mit einem luxuriösem Look zu bereichern. Emotionsgeladen kannst Du Dich verwirklichen und Deinen Status manifestieren. Ein Tapetenmotiv darf gern verspielt sein. Es bringt gute Laune in den Tag. Du freust Dich, wenn Du Deine Wände siehst. Marigold gibt dem alltäglichen Trott keine Chance. Die Tapete wirkt überall stark. Die Tapete zeigt ein Motiv aus der Natur. Du bist ein Naturliebhaber? Diese Tapete hat ein Naturmotiv, das Deine Liebe zur Natur zum Ausdruck bringt. Hole Dir ein Stück davon in Deinen Wohnraum. Das klassische, historische Motiv ist zudem zeitlos und Elegant. Wenn Du zeitlose Eleganz bevorzugst, nicht jeder Mode hinterherläufst, sondern Dich an Beständigkeit orientiert, hast Du eine Tapete gefunden, die Deinen Vorstellungen entspricht. Du kannst den Raum einrichten und über einen längeren Zeitraum optimieren oder ergänzen. So erhältst Du immer wieder auf einfache Art und Weise einen neuen Look. Du bist nostalgisch eingerichtet? Um eine nostalgische Einrichtung zu schaffen, die wirklich beeindruckend ist, bedarf es viel gestalterisches Geschick. Die Tapete hat eine willkommene imposante, raumbestimmende Wirkung. Mit dem lebendigen Motiv setzt Du einen Akzent in Deine Wohnung, der nicht zu übersehen ist. Sie ist zeitlos, klassisch auf glatter, matter Oberfläche. Marigold ist eine Tapete, die ihren Platz in Deinem Schlafzimmer findet. Das historische Motiv gibt Deinem Wohnraum seinen besonderen Charme.

Stilvolle, historische Tapeten mit floralem Motiv

Verspielt und zeitlos sind Gestaltungen im Landhausstil. Mit klassischen, nostalgischen Tapetenmustern gelingt es, eine perfekte Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen. Schaffe Dir ein Idyll mit der lieblichen Lebendigkeit des Landhausstils. Deine Einrichtung lebt von kleinen Details. Mache die Wand zu einem Teil der Gestaltung und schaffe ein wohnliches, harmonisches Zuhause. Du findest eine Reihe anderer Tapeten im Landhausstil in meinem Sortiment. Die Tapete ist ein historisches Relikt. Ich habe sie in mein Sortiment aufgenommen, um Dir die Schätze der Vergangenheit in aller Schönheit zu zeigen. Gerade mit historischen Einrichtungen, aber auch als Kontrast zu moderner Raumausstattung bieten historische Tapeten eine fantastische, gelungene Gestaltungsidee. Leimdrucktapeten werden heute genau wie vor zahlreichen Jahrzehnten noch auf alten Druckmaschinen in kleinen Stückzahlen gedruckt. Die Tapete, in lieblicher Nostalgie, hat eine edle, leicht naive Schönheit inne. Sie hüllt den Raum in ein wohnliches Ambiente mit nostalgischem Flair. Marigold Wedgwood ist eine historische Tapete mit traditioneller Raumwirkung. Diese Tapete ist eine typische Jugendstiltapete. Der Jugendstil war eine Stilepoche aus der Zeit von ca. 1890 bis in die frühen 1920er Jahre. Anfangs schmückten florale Motive die Jugendstil-Häuser und Villen. Die neuartige Formgebung dieser Motive war bis dahin völlig unbekannt und verzauberte die Menschen jener Zeit. Die revolutionäre, künstlerische Stilepoche brachte ein vielfältiges Design hervor, das Architektur, Alltagsgegenstände, Interieur-Design, Kunst und Buchdruck unter anderem stark prägte. Dieser anfänglich von floralen Motiven dominierte Stil brachte im Laufe der Jahre immer mehr großartige grafische Elemente hervor. In der späten Zeit des Jugendstils verloren sich florale Muster und gingen über in den Art-Deco-Style mit schwungvoller Grafik aus kraftvoller, organischer Linienführung. Wenn Du Dich gern mit schönen Dingen umgibst, liegst Du mit genau richtig. Werte Deine Wohnung mit etwas Opulenz und Luxus auf. Freue Dich, Besuch zu empfangen, der gern zu Dir kommt. Gehöre einfach dazu.

Nachhaltigkeit

Die Tapete Marigold Wedgwood ist eine ökologisch einwandfreie Tapete. Sie ist:

  • weichmacherfrei (Weichmacher sind in vielen Kunststoffen enthalten. Sie werden im Laufe der Zeit an die Raumluft abgegeben und können die Gesundheit eventuell beeinträchtigen.)
  • Vinylfrei (Vinyl wird bei zahlreichen Tapeten als Oberflächenstruktur verwendet. Es ist eine meist weiche schaumartige Oberflächenbeschichtung. Vinyl enthält Weichmacher und gibt über lange Zeit Substanzen an die Raumluft ab.)

Farbgebung

Die Motive des Designs Marigold sind hier in in einem Beigeton auf mittelblauem Untergrund gedruckt.

Oberfläche

Die Tapete Marigold Wedgwood hat eine glatte Oberfläche. Achte bitte auf einen glatten, gespachtelten Untergrund, da Du auf einer glatten Oberfläche alle Unebenheiten des Untergrundes sehen wirst.

Tapeten in Leimdrucktechnik

Diese Tapete ist eine Tapete in Leimdrucktechnik auf Papierträger. Durch die verwendete Leimdrucktechnik wirkt die Oberfläche edel und matt. Der Farbauftrag hinterlässt eine angenehme Haptik.

Hinweise zu Materialbeschaffenheit und Anwendung

Die Tapete hat einen geraden Ansatz von 26 cm. Bei einem geraden Rapport kannst Du das Muster direkt an der folgenden Bahn ansetzen. Diese Tapeten kannst Du problemlos verarbeiten.

Besonderheiten bei Papiertapeten

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde das Papier allmählich von unterschiedlichen Vliesträgern abgelöst. Es gibt dennoch einige Papiertapeten auf dem Markt. Das hat auch seinen Grund. Papiertapeten sind in der Regel umweltfreundlicher. Natürlich kommt es immer auch auf die verwendeten Drucktechniken an. Sie sind frei vom Emissionen und recyclebar. Zudem ist es bislang noch nicht möglich, jedes Material für den Druck auf Vliesträger zu verwenden, da sie auf Vliesuntergründen nicht haften oder einsinken. Papiertapeten verschinden allmählich immer mehr vom Markt, sodass sich viele Verarbeiter nicht trauen, Papiertapeten zu kaufen. Solange man auf einige Dinge achtet, ist die Verabeitung von Papiertapeten jedoch kein Hexenwerk:

Du solltest auf folgendes achten:

  • Nass entfernen: Papiertapeten müssen wieder nass entfernt werden und können nicht wie bei Vliestapeten trocken von der Wand gezogen werden.
  • Gleichmäßige Weichzeiten: Papiertapeten brauchen nach dem Einkleistern eine bestimmte Weichzeit. Die genaue Weichzeit gibt der Hersteller vor. Als Standardwert kannst 5-10 Minuten ansetzen. Die nenaue Weichzeit steht auf dem Einleger oder den Verarbeitungshinweisen. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Papiertapeten sind nicht masshaltig. Sie quellen auf und werden größer, wenn sie nass werden..
  • Transparenz: Eine Papiertapete ist wesentlich undurchlässiger als eine Vliestapete. Somit kann ein Vorstreichen der Wände in den meisten Fällen entfallen. Die Tapete Marigold ist waschbeständig. Das heißt nicht, dass Du sie mit einem Schwamm scheuern und abwaschen kannst. Du kannst die Oberfläche nur leicht mit einem feuchten Lappen reinigen, ohne viel zu reiben. Du musst auch darauf achten, dass Kleisterrückstände, insbesondere an den Nähten vorsichtig und sorgfältig entfernt werden. Nach der Trocknung sind diese bei der Tapete nur schwer zu entfernen. Waschbeständige Tapeten tragen ein Symbol mit zwei Wellen.

Information zum Hersteller Morris & Co:

produziert von:

Sanderson Design Group
Chalfont House
Oxford Road
B9 4DX
United Kingdom


Ansatz: Gerade
Rapport: 26 cm
Länge: 10,00 m
Breite: 52 cm
Nachhaltigkeit: emissionsfreies Trägermaterial, lösemittelfrei, vinylfrei, weichmacherfrei, ökologisch einwandfrei
Strapazierwert: waschbeständig
Lichtbeständigkeit: gut
Tapetenkollektion: Ben Pentreath, The Craftsman
Warengruppe: Papiertapete
Herkunftsland: England
Designer: William Morris
Stil: Historisch, Jugendstil, Landhaus, Opulent
Wirkung: auffällig, ausdrucksstark, beständig, imposant, lebendig, luxuriös, natürlich, nostalgisch, traditionell, verspielt
Motive: Floral, Große Blumenmuster, Historisch, Historische Motive, Jugendstil, Ranken und Blätter, Vintagemuster, Wiesenblumen
Oberfläche: glatt, Leimdruck, matt
Raum: Bad, Boutique, Flur, Diele, Gastronomie, Hotel, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Laufzeit: unbestimmt
Weiterführende Links zu "Morris & Co Tapete Marigold"
Zuletzt angesehen