Morris & Co Tapete Poppy

ab 1,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Produktart

  • MOR-S-216956
Produktinformationen "Morris & Co Tapete Poppy"

Meine Kunden sind sich einig: Mit Tapeten lebt es sich besser. Die Tapete Poppy Claret von Morris & Co hat folgendes zu bieten:

  • Traditionelles englisches Design
  • Beste Druckqualität
  • Wände ohne Ausdunstungen
  • Klassische Papiertapete
  • Gedruckt auf Papier: das umweltfreundlichste Material
  • hoch atmungsaktiv
  • Authentisches historisches Tapetenmuster

Luxuriöse Papiertapete Poppy Claret von Morris & Co mit traditionellem Motiv aus der Vergangenheit in dunkler Darstellung

 

Papiertapete von Morris & Co mit floralem Motiv

Poppy stammt aus dem Jahr 1881. Es ist ein früher, bemerkenswerter Entwurf von William Morris. Majestätische Mohnblumen kämpfen sich durch üppiges Blattwerk. Verschlungen erobert das Motiv Deine Wand. Dargestellt wird das Muster nur durch Konturen. Die Tapete wirkt dadurch wie gezeichnet. Produziert wird die Tapete in England.

Tapeten von William Morris: Traditionelle Tapeten im zeitlosen Design

William Morris war einer der bedeutensten englischen Designer. Er gründete das Label Morris & Co. Die Arbeiten von William Morris läuteten das Zeitalter des Jugendstils in England ein. Das Arrangement der Muster ist einzigartig und unverwechselbar. Morris & Co. ist bekannt für klassische Farben, sowie moderne Farbakkorde. Die Tapeten sind nostalgisch und zeitlos. Das Morris-Design ist einzigartig. Siesind in der Anfangszeit des Jugendstils entstanden. Authentisch verwandeln Sie Deinen Raum in ein Erlebnis. Die Tapeten spiegeln den Geist traditioneller englischer Raumgestaltungen wieder. Sei einzigartig.

Natürlichkeit in Deiner Wohnung

Die Tapete Poppy Claret ist bestens geeignet, Deinen Raum mit einem opulenten Ambiente zu beschenken. Gönne es Dir. Gestalte beeindruckend. Ein Tapetenmotiv darf gern verspielt sein. Es bringt gute Laune in Dein Leben. Bereite Dir Freude mit der Gestaltung Deiner Wände. Poppy lässt den Stress des Alltags hinter Dir. Die Tapete wirkt kraftvoll und voller Leben. Die Tapete wird Deinen Raum dominieren. Natürlich, liebevoll und getragen von angenehmer Leichtigkeit rückt die Tapete Deine Einrichtung in das rechte Licht. Wenn Du zeitlose Eleganz bevorzugst, nicht jeder Modeerscheinung hinterherläufst, sondern Dich an Beständigkeit orientiert, bist Du mit dieser Tapete bestens beraten. Du kannst den Raum einrichten und über einen längeren Zeitraum optimieren oder ergänzen. Du schaffst immer wieder neue Wirkungen, ohne viel verändern zu müssen. Du liebst Nostalgie und möchtest Dich entsprechend einrichten? Eine solche Einrichtung hast Du mit viel Leidenschaft und Fingerspitzengefühl erschaffen. Die Wirkung der Tapete ist klassisch. In angenehmem Design zeigt Poppy Naturverbundenheit.. Sie verleiht dem Raum einen luxuriösen Touch auf matter, glatter Oberfläche. Du kannst diese Tapete gut verwenden, wenn Du stilvolle Einrichtungen hast, die Du wirkungsvoll in Szene setzen willst. Du kannst sie fantastisch in Deinem Wohnzimmer einsetzen, um den Räumen einen neuen Look zu schenken.

Tapete in nostalgischer Anmutung und Blättern

Liebevoll verspielt ist der Landhaus-Stil. Mit klassischen, nostalgischen Tapetenmustern gelingt es, eine perfekte Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen. Schaffe Dir ein Idyll mit der lieblichen Lebendigkeit des Landhausstils. Deine Einrichtung lebt von kleinen Details. Du solltest die Wand in die Gestaltung einbeziehen. Die Tapete Poppy Claret wird Deinen Raum bereichern. Lass Dich inspirieren von den Landhaus-Tapeten in meinem Angebot. Wenn Du Dich für die Ästhetik vergangener Zeiten begeistert, findest Du in meiner Auswahl nostalgischer Papiertapete Deine passende Wandgestaltung. Insbesondere in Kombination mit historischen Einrichtungen, aber auch in Kombination mit moderner Raumgestaltung bieten nostalgische Tapeten eine willkommene Bereicherung. Durch die verwendete Leimdrucktechnik entsteht eine authentische Tapete, die in einem historischen Herstellungsprozess hergestellt wurde. Poppy Claret ist eine historische Tapete mit traditioneller Raumwirkung. Diese Tapete ist eine typische Jugendstiltapete. In der Zeit von ca. 1890 bis in die frühen 1920 Jahre entwickelte sich der Jugendstil. In der Anfangszeit des Jugendstils verwendete man in erster Linie florale Motive. Die neuartige Formgebung dieser Motive war bis dahin völlig unbekannt und verzauberte die Menschen jener Zeit. Architektur, Alltagsgegenstände, Interieur-Design, Kunst, Buchdruck und viele andere Bereiche des Lebens wurden von dieser Stilepoche nachhaltig auf künstlerische Art und Weise inspiriert. Die Blätter- und Blumenmuster wurden nach und nach immer häufiger von grafischen Motiven ersetzt. Die Naturmotive wurden mehr und mehr stilisiert. In der letzten Phase des Jugendstils verschwanden die Blumen und Blätter zunehmend. Sie wurden ersetzt vom Art Deco Stil mit schwungvollen grafischen Elementen aus kraftvoller, organischer Linienführung. Du umgibst Dich gern mit wertigen Dingen und achtest auf Qualität? Dann liegst Du mit genau richtig. Werte Deine Wohnung mit etwas Opulenz und Luxus auf. Du freust Dich, Besuch zu empfangen und definierst Deinen Status.

Raumklima

Die Tapete Poppy Claret ist eine ökologisch einwandfreie Tapete. Sie ist:

  • weichmacherfrei (Weichmacher sind in vielen Kunststoffen enthalten. Sie werden im Laufe der Zeit an die Raumluft abgegeben und können die Gesundheit eventuell beeinträchtigen.)
  • Vinylfrei (Vinyl wird bei zahlreichen Tapeten als Oberflächenstruktur verwendet. Es ist eine meist weiche schaumartige Oberflächenbeschichtung. Vinyl enthält Weichmacher und gibt über lange Zeit Substanzen an die Raumluft ab.)

Farbgebung

Die Tapete ist dunkel in tiefem rot gestaltet. Die Konturen sind schwarz.

Oberfläche

Die Tapete Poppy Claret hat eine matte, glatte Oberfläche. Da die Tapete eine glatte Oberfläche hat, muss der Untergrund auch entsprechend glatt sein.

Tapeten in Leimdrucktechnik

Die Tapete Poppy ist eine Tapete in Leimdrucktechnik auf Papierträger. Durch die verwendete Leimdrucktechnik hat diese Tapete eine besonders edle Wirkung durch die matte Oberfläche. Der leicht pastöse Farbauftrag ist leicht fühlbar.

Hinweise zu Materialbeschaffenheit und Verarbeitung

Der Musteransatz dieser Tapete ist 45,7 cm groß. Sie hat einen geraden Ansatz. Bei einem geraden Rapport kannst Du das Muster direkt an der folgenden Bahn ansetzen. Diese Tapeten kannst Du problemlos verarbeiten.

Besonderheiten bei Papiertapeten

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Seit einigen Jahrzehnten wurde das Papier allmählich von unterschiedlichen Vliesträgern abgelöst. Dessen zum Trotz sind immer noch enige Papiertapeten im Handel und werden es auch bleiben. Papiertapeten sind bei entsprechendem Rohstoffen besonders umweltfreundlich, frei vom Emissionen und recyclebar. Zudem sind einige Drucktechniken nur auf Papieruntergrund möglich, da sie auf Vliesuntergründen nicht haften oder einsinken. Papiertapeten verschinden allmählich immer mehr vom Markt und es entsteht eine Scheu vor deren Verarbeitung. Die Verarbeitung von Papiertapeten ist allerdings nicht viel schwieriger, wenn man einige Dinge beachtet:

Papiertapeten haben folgende Besonderheiten:

  • Papiertapeten kleben fester auf der Wand und können deshalb nicht trocken entfernt werden.Sie müssen zum Entfernen nass gemacht werden.
  • Du musst die Tapete auf dem Tapeziertisch einkleistern. Danach wird sie zusammengelegt und muss gleichmäßig nach der vorgeschriebenen Weichzeit einweichen. Die genaue Weichzeit kannst Du den Herstellerangaben entnehmen. Normalerweise verwendet man 5-10 Minuten. Die nenaue Weichzeit steht auf dem Einleger oder den Verarbeitungshinweisen. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Maßhaltigkeit: Die Tapeten quellen nach dem Einkleistern auf und vergrößern sich leicht.
  • Papiertapeten sind nicht transparent, wie Vliestapeten. Du brauchst deshalb die Wände nicht vorstreichen. Trotzdem muss der Untergrund ordentlich vorgearbeitet werden und gleichmäßig saugend sein. Die Tapete Poppy hat eine hoch waschbeständige Oberfläche. Flecken lassen sich meist entfernen. Ich empfehle Dir trotzdem, es zuerst an einer unauffälligen Stelle auszuprobieren, um sicher zu sein, dass Du die Tapete nicht beschädigst. Hoch waschbeständige Tapeten tragen ein Symbol mit drei Wellen.

Information zum Hersteller Morris & Co:

produziert von:

Sanderson Design Group
Chalfont House
Oxford Road
B9 4DX
United Kingdom


Ansatz: Gerade
Rapport: 45,7 cm
Länge: 10,00 m
Breite: 52 cm
Farbvarianten: 2
Farbe: rot
Nachhaltigkeit: emissionsfreies Trägermaterial, lösemittelfrei, vinylfrei, weichmacherfrei, ökologisch einwandfrei
Helligkeit: dunkel
Strapazierwert: hoch waschbeständig
Lichtbeständigkeit: gut
Tapetenkollektion: Ben Pentreath
Warengruppe: Papiertapete
Herkunftsland: England
Designer: William Morris
Stil: Historisch, Jugendstil, Landhaus, Opulent
Ausstrahlung: beständig, lebendig, luxuriös, natürlich, nostalgisch, verspielt
Wirkung: auffällig, ausdrucksstark, imposant, traditionell
Tapetenmuster: Floral, Große Blumenmuster, Historisch, Naturmotive, Ranken und Blätter, Wiesenblumen
Motive: Blätter, Floral, Historische Motive
Oberfläche: glatt, Leimdruck, matt
Raum: Bad, Boutique, Flur, Diele, Gastronomie, Hotel, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Laufzeit: unbestimmt
Weiterführende Links zu "Morris & Co Tapete Poppy"
Zuletzt angesehen