Morris & Co Tapete Wilhelmina

ab 1,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Produktart

  • MOR-S-216671
Produktinformationen "Morris & Co Tapete Wilhelmina"

Dein Keller hat glatte, weiße Wände. Deine Wohnung auch.? Eine passende Tapete macht das Wohnen lebendig. Du wirst staunen! Die Tapete Wilhelmina Indigo von Morris & Co ist eine gute Wahl:

  • Traditionelles englisches Design
  • Kompromisslose Qualität
  • Kompletter Verzicht auf Vinyl oder Weichmacher
  • Klassische Papiertapete
  • Gedruckt auf Papier: das umweltfreundlichste Material
  • atmungsaktiv ohne Einschränkung
  • Authentisches historisches Tapetenmuster mit Jugentstilmotiv

Papiertapete Wilhelmina Indigo mit gekacheltem Motiv

 

Papiertapete von Morris & Co mit Jugendstil-Motiv

Nostalgisch und romantisch: Die Tapete Wilhelmina in reizvollem Indigo-Farbton ist ein Stück Geschichte. Stell Dir sich einen Raum vor, in dem dieses Design von William Morris Wirklichkeit wird. Bringe Nostalgie in Dein heutiges Zuhause zurück. Ehemals als Stoffmuster entworfen ist dieses Design 1880 entstanden. Wilkelmina hat ein großes Kachelmuster. Die Quadrate haben eine Kantenlänge von ca. 68,6 cm. Gerollte Akanthusblättern und Glockenblumen sind umgeben von einer dekorativen Bordüre. Produziert wird die Tapete in England.

Tapeten von William Morris: Traditionelle Tapeten im zeitlosen Design

Die Tapeten von Morris & Co. aus dem neunzehnten Jahrhundert sind nicht nur ein beliebtes Wohnaccessoire, vielmehr sind sie ein treuer Spiegel der Gesellschaft während der außergewöhnlichen Zeit des beginnenden Jugendstils. Eine bezaubernde Palette an Tapeten von Morris & Co. zeigt die Vielseitigkeit der floralen Jugendstiltapeten.

Eine Tapete zeigt Wirkung

Die Tapete Wilhelmina Indigo ist bestens geeignet, Deinen Raum mit einem opulenten Ambiente zu beschenken. Gönne es Dir. Gestalte beeindruckend. Ein Tapetenmotiv darf gern verspielt sein. Es bringt gute Laune in Dein Leben. Bereite Dir Freude mit der Gestaltung Deiner Wände. Wilhelmina lässt den Stress des Alltags hinter Dir. Wilhelmina von Morris & Co ist eine Tapete mit einer starken Wirkung. Sie sorgt dafür, dass sie Deinem Besuch in Erinnerung bleibt. Die Tapete hat ein naturverbundenes Motiv. Du bist ein Naturliebhaber? Diese Tapete hat ein Naturmotiv, das Deine Liebe zur Natur zum Ausdruck bringt. Hole Dir ein Stück davon in Dein Zuhause. Das Motiv ist überaus lebendig, was dem Geist der Schöpfung entspricht. Wenn Du zeitlose Eleganz bevorzugst, nicht jeder Mode hinterherläufst, sondern Dich an Beständigkeit orientiert, hast Du eine Tapete gefunden, die Deinen Vorstellungen entspricht. Du hast die Möglichkeit, immer wieder neue, kleine Veränderungen vorzunehmen. Dadurch kannst Du immer wieder einen neuen Look ganz einfach ohne großen Aufwand schaffen. Du liebst Nostalgie und möchtest Dich entsprechend einrichten? Mit Herzblut, Geduld und dem richtigen Blick erschaffst Du fantastische Einrichtungen mit nostalgischem Flair. Lebendig und wohltuend nostalgisch wirkt die Tapete. Dein Raum ist Dir wichtig. Schenke im Du fühlst Dich wohl in unvergleichlichem Ambiente? Die opulente Gestaltung erfreut Dich immer wieder aufs Neue. Gönne es Dir!. Sie wirkt naturverbunden auf matter, glatter Oberfläche. Diese Tapete ist eine aufregende Tapete für den Landhausstil. Sie fällt jedem auf. Dein Besucher wird staunen. Du kannst damit Deinen Wohnraum nach Deinem Geschmack gestalten.

Tapete im nostalgischen Flair und nostagischem Motiv

Wilhelmina ist eine schöne Tapete um Deinen Raum im Landhausstil einzurichten. Historische Tapeten haben Charakter. Sie haben die Schönheit der Vergangenheit inne. Es sind die alten Produktionsverfahren, die historische Tapeten so besonders machen. Sie entstehen in Handarbeit. Jeder Arbeiter, der eine Tapete herstellt, hinterlässt seine eigene Handschrift. In unserer heutigen Zeit, in der alles im Überfluss zur Verfügung steht, sind es gerade diese Relikte der Vergangenheit, die uns so magisch anziehen. Jede Tapete ist ein Unikat. Der historische Druck trägt seine Spuren und macht deinen Raum zu einem Erlebnis. Wilhelmina Indigo ist eine historische Tapete mit traditioneller Raumwirkung. Diese Tapete ist eine typische Jugendstiltapete. Der Jugendstil war eine Stilepoche aus der Zeit von ca. 1890 bis in die frühen 1920er Jahre. In der Anfangszeit des Jugendstils verwendete man in erster Linie florale Motive. Die neuartige Formgebung dieser Motive war bis dahin völlig unbekannt und lies die Menschen seinerzeit Staunen über die einzigartige Ästhetik dieser Stilepoche. Der Jugendstil brachte ein revolutionäres Design hervor, das Architektur, Alltagsgegenstände, Interieur-Design, Kunst und Buchdruck unter anderem stark prägte. Dieser anfänglich von floralen Motiven dominierte Stil brachte im Laufe der Jahre immer mehr großartige grafische Elemente hervor. In der letzten Phase des Jugendstils verschwanden die Blumen und Blätter zunehmend. Sie wurden ersetzt vom Art Deco Stil mit schwungvollen grafischen Elementen aus kraftvoller, organischer Linienführung.

Umweltinfo

Die Tapete Wilhelmina Indigo beeinflusst das Raumklima nicht negativ. Sie ist weichmacherfrei, lösemittelfrei, vinylfrei, emissionsfreies Trägermaterial, sowie ökologisch einwandfrei

Farbe

Die Tapete ist in vielen Blautönen in Kombination mit grün und hell beige gedruckt.

Oberfläche

Die Tapete Wilhelmina Indigo hat eine matte, glatte Oberfläche. Da die Tapete eine glatte Oberfläche hat, muss der Untergrund auch entsprechend glatt sein.

Tiefdrucktapeten

Diese Tapete ist im modernen Tiefdruck gefertigt. Im Gegenstz zu den plakativen Druckverfahren wird hier mit negativen Druckrollen gearbeitet. Das heißt, die Farbe füllt Vertiefungen der Druckrolle. Die Druckfarbe kann dadruch exakt dosiert werden. Bei guter Druckqualität werden feinste Details sichtbar.

Hinweise zu Materialbeschaffenheit und Verarbeitung

Die Tapete hat einen geraden Ansatz von 68,6 cm. Bei einem geraden Ansatz kannst Du das Muster direkt an der folgenden Bahn ansetzen. Gerade Muster sind leicht zu verarbeiten.

Besonderheiten bei Papiertapeten

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde das Papier allmählich von den heute meist verwendeten Vliesträgern abgelöst. Trotzdem sind immer noch enige Papiertapeten im Handel und werden es auch bleiben. Papiertapeten sind in der Regel umweltfreundlicher. Natürlich kommt es immer auch auf die verwendeten Drucktechniken an. Sie sind frei vom Emissionen und recyclebar. Zudem sind einige Drucktechniken nur auf Papieruntergrund möglich, da sie auf Vliesuntergründen nicht haften oder einsinken. Papiertapeten verschinden allmählich immer mehr vom Markt, sodass sich viele Verarbeiter nicht trauen, Papiertapeten zu kaufen. Solange man auf einige Dinge achtet, ist die Verabeitung von Papiertapeten jedoch kein Hexenwerk:

Du solltest auf folgendes achten:

  • Anders als Vliestapeten, müssen Papiertapeten zum Entfernen nass gemacht werden.
  • Gleichmäßige Weichzeiten: Papiertapeten brauchen nach dem Einkleistern eine bestimmte Weichzeit. Die genaue Weichzeit gibt der Hersteller vor. Normalerweise verwendet man 5-10 Minuten. Die nenaue Weichzeit steht auf dem Einleger oder den Verarbeitungshinweisen. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Papiertapeten sind nicht masshaltig. Sie quellen auf und werden größer, wenn sie nass werden..
  • Papiertapeten sind nicht transparent, wie Vliestapeten. Du brauchst deshalb die Wände nicht vorstreichen. Trotzdem muss der Untergrund ordentlich vorgearbeitet werden und gleichmäßig saugend sein. Die Tapete Wilhelmina ist mit einer waschbeständigen Oberfläche ausgestattet. Trotzdem musst Du vorsichtig sein, wenn Du etwa Flecken entfernen willst. Du kannst die Oberfläche nur leicht mit einem feuchten Lappen reinigen, ohne viel zu reiben. Du musst auch darauf achten, dass Kleister auf der Oberfläche, insbesondere an den Nähten vorsichtig und sorgfältig entfernt werden. Wenn die Tapete erst trocken ist, sind diese nur schwer zu entfernen. Waschbeständige Tapeten tragen ein Symbol mit zwei Wellen.

Information zum Hersteller Morris & Co:

produziert von:

Sanderson Design Group
Chalfont House
Oxford Road
B9 4DX
United Kingdom


Ansatz: Gerade
Rapport: 68,6 cm
Länge: 10,00 m
Breite: 68,6 cm
Farbvarianten: 1
Farbe: blau
Nachhaltigkeit: emissionsfreies Trägermaterial, lösemittelfrei, vinylfrei, weichmacherfrei, ökologisch einwandfrei
Helligkeit: mittel
Strapazierwert: waschbeständig
Lichtbeständigkeit: gut
Tapetenkollektion: Melsetter
Warengruppe: Papiertapete
Herkunftsland: England
Designer: William Morris
Stil: Historisch, Jugendstil, Landhaus, Opulent
Ausstrahlung: beständig, lebendig, luxuriös, natürlich, nostalgisch, verspielt
Wirkung: auffällig, ausdrucksstark, imposant, traditionell
Tapetenmuster: Floral, Große Blumenmuster, Historisch, Jugendstil, Naturmotive, Vintagemuster
Motive: Blätter, Floral, Geometrische Formen, Historische Motive, Kacheln, Quadrate, Rechtecke, Rauten
Oberfläche: glatt, matt, Tiefdruck
Raum: Bad, Boutique, Flur, Diele, Gastronomie, Hotel, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Laufzeit: unbestimmt
Weiterführende Links zu "Morris & Co Tapete Wilhelmina"
Zuletzt angesehen