Pihlgren ja Ritola Tapete Kukot

ab 1,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Produktart

  • PIH-S-68777
  • Auf weißem Untergrund ist das Motiv in unterschiedlichen Blau- und Türkis-Tönen gedruckt.

Produktinformationen "Pihlgren ja Ritola Tapete Kukot"

Lebendige Papiertapete Kukot Blue von Pihlgren ja Ritola mit traditionellem Wildtieren in mittelgetönter Darstellung

Papiertapete Kukot blue mit floralem, skandinavischem Motiv

Hähne und Blumen zieren die Tapete Kukot im Stil der 70er Jahre mit typischem Prilblumen-Charme. Die Tapete wirkt leicht naiv und zauberhaft nostalgisch. Produziert wird die Tapete in Finnland.

Erlebe die Schönheit historischer Tapeten

Die Tapeten von Pihlgren ja Ritola sind seltene Relikte aus einer vergangenen Ära der Tapetenherstellung. Sie werden mit einem altertümlichen Verfahren hergestellt. Dabei werden die Tapeten in einer Druckmaschine produziert, die seit den 1930er Jahren in Betrieb ist. Schaue Dir die seltene Tapetenwelt von Pihlgren ja Ritola an!

Hinweis:

Du solltest wissen, dass diese Tapeten ohne Oberflächenfinish gedruckt werden. Der Druck bleibt deshalb im Original stehen. Die Fläche wirkt lebendiger, malerischer. Moderne Tapeten erhalten in aller Regel ein Finish, das sie robuster macht. Deshalb muss die Tapete vorsichtig verarbeitet werden. Kleisterflecken an der Oberfläche können zwar mühelos abgetupft werden, starkes reiben solltest Du aber tunlichst vermeiden.

Kukot blue wirkungsvoll eingesetzt

Ein Tapetenmotiv darf gern verspielt sein. Es bringt gute Laune in Dein Leben. Du freust Dich, wenn Du Deine Wände siehst. Kukot lässt den Stress des Alltags hinter Dir. Die Tapete ist voller Leben. Wenn Du zeitlose Eleganz bevorzugst, nicht jeder Mode hinterherläufst, sondern Dich an Beständigkeit orientiert, hast Du eine Tapete gefunden, die Deinen Vorstellungen entspricht. Du hast die Möglichkeit, immer wieder neue, kleine Veränderungen vorzunehmen. Du schaffst immer wieder neue Wirkungen, ohne viel verändern zu müssen. Mit nostalgischer Einrichtung kannst Du Deinen Besuch nachhaltig beeindrucken. Um eine nostalgische Einrichtung zu schaffen, die wirklich beeindruckend ist, bedarf es viel gestalterisches Geschick. Die Tapete entfaltet eine auffällige Wirkung und ist ein dominantes Gestaltungselement.. Sie ist zeitlos, klassisch auf glatter, matter Oberfläche. Kukot ist eine Tapete, die ihren Platz in Deiner Küche oder Eßzimmer findet.Die klassisch historische Gestaltung ergänzt Deine Küche um ein stilvolles Element mit außergewöhnlicher Wirkung.

Zauberwelt der nordischen Flora und Wildtieren

Skandinavisches Design ist bekannt durch natürliche Motive in schlichter Ästhetik. In den Retromotiven der 50er Jahre finden sich auch heute in den skandinavischen Designs fantasievolle grafische Motive. Sie stehen für den skandinavischen Stil, der weltweit bekannt ist. Mit einem steten Blick auf die Historie finden sich auch zahlreiche historische Elemente und Motive in zeitgenössischer skandinavischer Gestaltungsart wieder. Historische Tapeten haben einen eigenen Charakter. Sie verkörpern die Schönheit vergangener Epochen. Es sind die alten Produktionsverfahren, die historische Tapeten so besonders machen. Es ist noch Handarbeit. Du erkennst die Handschrift des Arbeiters, der diese Tapete hergestellt hat. In unserer heutigen Zeit, in der alles im Überfluss zur Verfügung steht, sind es gerade die Relikte der Vergangenheit, die uns faszinieren. Jede Tapete ist ein Unikat. Der historische Druck trägt seine Spuren und macht deinen Raum zu einem Erlebnis. Kukot Blue ist eine historische Tapete mit traditioneller Raumwirkung. Kukot Blue ist eine Papiertapete im Vintage-Stil. Dieser Style hat sich inzwischen fest etabliert. Auch die Wandgestaltung muss zu diesem Einrichtungstrend passen. Mit Kukot von hast Du eine einfache Möglichkeit, diesem Trend zu folgen.

Raumklima

Die Tapete Kukot blue ist eine ökologisch einwandfreie Tapete. Sie ist:

  • emissionsarm (Sie dunstet nahezu keine Inhaltsstoffe aus.)
  • weichmacherfrei (Weichmacher sind in vielen Kunststoffen enthalten. Sie werden im Laufe der Zeit an die Raumluft abgegeben und können die Gesundheit eventuell beeinträchtigen.)
  • Vinylfrei (Vinyl wird bei zahlreichen Tapeten als Oberflächenstruktur verwendet. Es ist eine meist weiche schaumartige Oberflächenbeschichtung. Vinyl enthält Weichmacher und gibt über lange Zeit Substanzen an die Raumluft ab.)

Farbe

Auf weißem Untergrund ist das Motiv in unterschiedlichen Blau- und Türkis-Tönen gedruckt.

Oberfläche

Die Tapete Kukot Blue hat eine glatte Oberfläche. Achte bitte auf einen glatten, gespachtelten Untergrund, da Du auf einer glatten Oberfläche alle Unebenheiten des Untergrundes sehen wirst.

Tapeten in Leimdrucktechnik

Diese Tapete ist eine Tapete in Leimdrucktechnik auf Papierträger. Die Oberfläche ist edelmatt und fühlt sich gut an. Das Muster kommt voll zur Geltung. Keine Effekte auf der Oberfläche lenken vom Design ab.

Hinweise zu Materialbeschaffenheit und Verarbeitung

Der Musteransatz dieser Tapete ist 42 cm groß. Sie hat einen geraden Rapport. Bei einem geraden Ansatz kannst Du das Muster direkt an der folgenden Bahn ansetzen. Diese Tapeten kannst Du problemlos tapezieren.

Besonderheiten bei Papiertapeten

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Erst in den letzten Jahrzehnten wurden Papierträger Schritt für Schritt von unterschiedlichen Vliesträgern abgelöst. Nach wie vor gibt es jedoch noch einige Papiertapeten im Handel. Das wird sich auch nicht ändern.. Papiertapeten sind bei entsprechendem Rohstoffen besonders umweltfreundlich, emissionsfrei und leicht zu entsorgen. Zudem ist es bislang noch nicht möglich, jedes Material für den Druck auf Vliesträger zu verwenden, weil sie auf dem Vliesträger einfach nicht haften, oder in den Untergrund einsinken. Allerdings treten Papiertapeten immer mehr in den Hintergrund und es entsteht eine Scheu vor deren Verarbeitung. Solange man einige Dinge beachtet, ist die Verabeitung von Papiertapeten jedoch kein Hexenwerk:

Du solltest auf folgendes achten:

  • Nass entfernen: Papiertapeten müssen wieder nass entfernt werden und können nicht wie bei Vliestapeten trocken von der Wand gezogen werden.
  • Gleichmäßige Weichzeiten: Papiertapeten brauchen nach dem Einkleistern eine bestimmte Weichzeit. Diese Weichzeit beträgt in den meisten Fällen 5 - 10 Minuten, manchmal aber auch länger. Der Hersteller gibt die Weichzeit vor. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Papiertapeten sind nicht masshaltig. Sie quellen auf und werden größer, wenn sie nass werden..
  • Papiertapeten sind blickdicht. Du brauchst deshalb die Wände nicht vorstreichen. Trotzdem muss der Untergrund ordentlich vorgearbeitet werden und gleichmäßig saugend sein.Die Tapete ist mit einer waschbeständigen Oberfläche ausgestattet. Trotzdem musst Du vorsichtig sein, wenn Du etwa Flecken entfernen willst. Du kannst die Oberfläche nur leicht mit einem feuchten Lappen reinigen, ohne viel zu reiben. Du musst auch darauf achten, dass Kleisterrückstände, insbesondere an den Nähten vorsichtig und sorgfältig entfernt werden. Wenn die Tapete erst trocken ist, sind diese nur schwer zu entfernen. Du erkennst waschbeständige Tapeten an einem Symbol mit zwei Wellen.

Ansatz: Gerade
Rapport: 42 cm
Länge: 10,05 m
Breite: 53 cm
Nachhaltigkeit: emissionsarm, emissionsfreies Trägermaterial, lösemittelfrei, vinylfrei, weichmacherfrei, ökologisch einwandfrei
Strapazierwert: waschbeständig
Lichtbeständigkeit: gut
Tapetenkollektion: Retro Mallisto
Warengruppe: Papiertapete
Herkunftsland: Finnland
Designer: Inhouse
Stil: 60er Jahre, 70er Jahre, Historisch, Retro, Skandinavisch, Vintage
Wirkung: auffällig, beständig, lebendig, nostalgisch, traditionell, verspielt
Motive: Abstrahiert, Floral, Historisch, Historische Motive, Naturmotive, Retromuster, Tiere, Tiermotive, Vintagemuster, Vögel
Oberfläche: glatt, Leimdruck, matt
Raum: Flur, Diele, Küche
Laufzeit: unbestimmt
Weiterführende Links zu "Pihlgren ja Ritola Tapete Kukot"
Zuletzt angesehen