Tadelakt

Tadelakt – Was ist das?

Tadelakt ist eine aus Marokko stammende Putztechnik von faszinierender Schönheit und mit einzigartigen Eigenschaften

Von der Idee zum neuen Wohnerlebnis

Tadelakt geht eine ca. 2000 Jahre alte Tradition voraus. Diese Technik wurde in Marokko entwickelt und wird dort heute noch im großen Stil ausgeübt. Dort findet man vor allem Bäder, Wandflächen und insbesondere die Hammams, die traditionellen arabischen Dampfbäder aus Tadelakt.
Tadelakt bietet eine traumhaft schöne Oberfläche, die man leider auf Bildern nicht wiedergeben kann. Die Tadelaktflächen werden mit einem Stein auf Hochglanz poliert. Im Tadelakt selber entstehen dekorative Risse und eine leicht wolkige Verfärbung, die dem ganzen Erscheinungsbild eine sehr große Tiefe geben. Obwohl Kalk ein eher totes, kaltes Material ist, bietet die Tadelakt-Oberfläche eine Anmut, die das Material eine ganz besondere Wärme und Wohnlichkeit ausstrahlen lässt.
Tadelakt ist ein reines Naturprodukt und besteht fast ausschließlich aus Kalk, der in einem besonderen Herstellungsprozess hergestellt wird. Damit verbunden sind Materialeigenschaften, die kein Industrieprodukt in dieser Form zu bieten hat: Wasserfestigkeit:  Tadelakt ist wasserdicht, sodass ohne weiteres Duschwannen, Badewannen oder ähnliches daraus hergestellt werden können. Dabei ist keinerlei Beschichtung oder Versiegelung notwendig. Diffusionsfähigkeit: trotz der Wasserdichtheit ist Tadelakt absolut diffusionsfähig und feuchtigkeitsregulierend. Falls durch Risse oder Beschädigungen trotzdem einmal Wasser in den Untergrund dringt, schadet es nicht. Es trocknet einfach wieder sehr schnell, ohne Schaden anzurichten. Schmutz- und wasserabweisend: Tadelakt ist sehr stark schmutz- und wasserabweisend. Durch das Polieren entsteht eine sogenannte hydrophobierte Oberfläche. Das heißt, dass Wasser abgewiesen wird und einfach abperlt. Bei Ausführung einer Tadelaktarbeit erhalten Sie eine Einweisung in die Pflege dieser Flächen, um die Eigenschaften zu erhalten.

Materialhärte: Tadelakt braucht ca. 4 Wochen um völlig auszuhärten. Danach ist es hart wie Marmor. Es ist sehr widerstandsfähig und bei richtiger Pflege extrem haltbar.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.